Samstag, 21.05.2022 | 21:00 Uhr (Einlass 20:00 Uhr)

Timemachine - Party

Erneute Verlegung! 20. oder 21.05.2022

STADTHALLE CLOPPENBURG

ACHTUNG: WICHTIGE INFORMAMTIONEN

Die Karten der verlegten Veranstaltungen behalten ihre Gültigkeit für einen der neuen Termine.

Alle Kartenbesitzer müssen sich über WhatsApp (0151/55876446) für den 20. oder 21.05. registrieren. Wichtig ist, dass bei der Registrierung die Kartennummern angegeben werden. Gruppenregistrierungen sind möglich. 

Registrierungen können auch unter WhatsApp-Registrierung oder per Email unter info@stadthalle-clp.de erfolgen.

Weitere Infos unter "Details"!

Sonntag, 29.05.2022 | 18:00 Uhr (Einlass 17:00 Uhr)

Scala & Kolacny Brothers

Mädchennamen

STADTHALLE CLOPPENBURG

Mit dem Programm „Mädchennamen“ kommt Scala endlich wieder in die Stadthalle Cloppenburg.

Die Eintrittskarten der verlegten Konzerte behalten ihre Gültigkeit, alte Termine: 15.11.2020, 19.12.2021.

Freitag, 16.09.2022 | 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

Philipp Dittberner

SO KANN ES WEITERGEHEN TOUR 2022

STADTHALLE CLOPPENBURG

Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. (Ursprüngliche Termine: 04.10.2020/10.09.2021)

Samstag, 08.10.2022 | 16:00 Uhr (Einlass 15:00 Uhr)

Schlager & Spaß mit Andy Borg

und den Schlagerpiloten

STADTHALLE CLOPPENBURG

Weitere Infos folgen in Kürze.

Sonntag, 12.02.2023 | 19:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr)

Stefan Gwildis - BUNT!

Live mit Piano und Streichern

STADTHALLE CLOPPENBURG

„Ich habe mir gesagt, wenn es nach all dieser Zeit wieder auf die Bühne geht, dann soll es so richtig BUNT! Werden“ so Stefan Gwildis auf die Frage, was man von ihm im neuen Jahr auf seinen Live - Konzerten zu erwarten hat. 

Bereits seit 1992 hat es sich die Stadt Cloppenburg zur Aufgabe gemacht, kinderreiche Familien sowie Alleinerziehende durch den Cloppenburger Familienpass zu fördern. Die Anspruchsberechtigungen können im Bürgeramt der Stadt Cloppenburg erfragt werden (Tel.: 04471/185-104).

Auch Eintrittskarten für Veranstaltungen in der Stadthalle Cloppenburg fallen in diese Förderung. Es wird eine Ermäßigung von 50 %, höchstens jedoch 12,00 €/pro Karte gewährt.

Tickets mit dem Cloppenburger Familienpass können nur telefonisch unter der Servicenummer 04471/92 28 28 bestellt werden. Eine Online-Bestellung ist nicht möglich. Die Eintrittskarten müssen innerhalb einer Woche bei der Vorverkaufsstelle in der Stadthalle gegen Vorlage des gültigen Familienpasses und eines Personalausweises abgeholt werden.

 

Zurück zur Übersicht

Sonntag, 02.04.2023 | 19:00 - 22:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr)

Das Phantom der Oper – Das Musical –

Neuinszenierung nach Gaston Leroux

STADTHALLE CLOPPENBURG

Eines der erfolgreichsten Tournee Musicals in Europa mit Weltstar Deborah Sasson und Uwe Kröger macht Station in Clopenburg.

Die alten Tickets vom 06.02.2022 müssen gegen neue umgetauscht werden. 

BestellenFamilienpass

Nach vielen Jahren mit dieser Erfolgsproduktion feiert Weltstar Deborah Sasson ihre Abschiedstournee in der Rolle der Christine. Zu diesem Anlass übernimmt Deutschlands Musicalstar Nummer 1, Uwe Kröger, die Rolle des Phantoms. Christine ist hin und her gerissen zwischen zwei faszinierenden Männern, ihrem geheimnisvollen Mentor, dem Phantom der Oper, und ihrer Jugendliebe, dem reichen und attraktiven Grafen Raoul. Ein echtes Musicalhighlight!

Das spektakuläre Bühnenbild, das vom Zusammenspiel von effektvollen, dreidimensionalen Videoprojektionen des international gefeierten Multimediakünstlers Daniel Stryjecki und von den grandiosen Bühnenelementen, gebaut von Michael Scott der Metropolitan Opera in New York, lebt, wurde für diese Jubiläumstournee noch einmal komplett überarbeitet. Der dramatische Sturz des Lüsters, das geheimnisvolle Stelldichein auf dem Dach der Oper, die unterirdische Bootsfahrt, die unheimliche Begegnung auf dem Friedhof und die furchterregende Unterwelt der Oper werden nun noch plastischer dargestellt.

Seit 2010 fesselt „Das Phantom der Oper“ des Autoren Teams Deborah Sasson und Jochen Sautter die Zuschauer auf über 450 Bühnen Europas. Damit ist diese musikalische Neuinszenierung, die einst zum 100. Geburtstags des 1910 von Gaston Leroux geschriebenen Romans „Le Fantôme de l'Opéra“ entstand, eines der erfolgreichsten Tournee Musicals Europas. Die Produktion hebt sich von allen bisherigen musikalischen Interpretationen des Literaturstoffes ab, indem es sich näher an die Romanvorlage hält und in Teilen der von Sasson komponierten Musik bekannte Opernzitate einbindet.

Die Rolle der Christine interpretiert die weltweit gefeierte Bostoner Sopranistin und Echo Klassik Preisträgerin Deborah Sasson. Ihre facettenreiche und kraftvolle Stimme ist perfekt für diese Mischung aus Oper und Musical. Das Phantom wird von Uwe Kröger gespielt, der seit seinem Durchbruch in der Rolle des Todes in der Welturaufführung von Elisabeth die Herzen des Publikums eroberte. Er spielte unter anderem die Hauptrollen in den Uraufführungen Rebecca, Mozart, Der Besuch der alten Dame, Heidi und in den deutschsprachigen Erstaufführungen von Sunset Boulevard, Miss Saigon, Doctor Dolittle, The Addams Family sowie Napoleon am Londoner Westend. Nun schlüpft er bei dieser Produktion in die Rolle des von der Welt gefürchteten und innerlich zerrissenen Phantoms.

Jochen Sautter ist in der Rolle des reichen, attraktiven Grafen Raoul de Chagny zu sehen.

Des Weiteren wirkt ein großes Ensemble ausgewählter Sänger, Tänzer und Schauspieler aus dem deutschsprachigen Raum mit. Ein 18köpfiges Orchester spielt die Musik live.

VIP-Tickets: 88,00 €.

BestellenFamilienpass
Preiskategorien (regular/ermäßigt)




pk1
pk2
pk3
Regulär68,00 €58,00 €49,00 €
Ermäßigt48,00 €38,00 €29,00 €
Familienpass CLP56,00 €46,00 €37,00 €
Familienpass CLP Ermäßigt36,00 €26,00 €17,00 €

Bereits seit 1992 hat es sich die Stadt Cloppenburg zur Aufgabe gemacht, kinderreiche Familien sowie Alleinerziehende durch den Cloppenburger Familienpass zu fördern. Die Anspruchsberechtigungen können im Bürgeramt der Stadt Cloppenburg erfragt werden (Tel.: 04471/185-104).

Auch Eintrittskarten für Veranstaltungen in der Stadthalle Cloppenburg fallen in diese Förderung. Es wird eine Ermäßigung von 50 %, höchstens jedoch 12,00 €/pro Karte gewährt.

Tickets mit dem Cloppenburger Familienpass können nur telefonisch unter der Servicenummer 04471/92 28 28 bestellt werden. Eine Online-Bestellung ist nicht möglich. Die Eintrittskarten müssen innerhalb einer Woche bei der Vorverkaufsstelle in der Stadthalle gegen Vorlage des gültigen Familienpasses und eines Personalausweises abgeholt werden.

 

Öffnungszeiten

Sehr geehrte Kunden,

aufgrund der Corona-Pandemie öffnen wir unsere Vorverkaufsstelle in der Stadthalle nur eingeschränkt. Wir sind zu folgenden Zeiten für Sie da:

montags: 11.00 Uhr - 13.00 Uhr
donnerstags: 16.00 Uhr - 18.00 Uhr

Telefonisch erreichen Sie uns unter der Servicenummer 04471/92 28 28.
Auch hier gilt: aufgrund von Kurzarbeit sind wir leider nicht regelmäßig zu erreichen. Versuchen Sie es einfach mehrmals. In dringenden Fällen schreiben Sie uns einfach eine Mail an info@stadthalle-clp.de.

Tickets können Sie im Online-Shop unter www.stadthalle-clp.de bestellen.

Sollte Ihr Anliegen gar nicht warten können, dann rufen Sie bitte die 04471/92 28 30 an (Kartenwünsche können dort nicht entgegengenommen werden).

Wir hoffen, bald wieder uneingeschränkt für Sie da sein können.

Das Team Ihrer Stadthalle Cloppenburg

Unsere Bankverbindung:

Landessparkasse zu Oldenburg

IBAN: DE66 2805 0100 0080 4040 07
SWIFT-BIC: SLZODE22
Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Preiskategorien, Ermäßigungen etc.
Details