Freitag, 16.09.2022 | 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

Philipp Dittberner

SO KANN ES WEITERGEHEN TOUR 2022

STADTHALLE CLOPPENBURG

Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. (Ursprüngliche Termine: 04.10.2020/10.09.2021)

Samstag, 08.10.2022 | 16:00 Uhr (Einlass 15:00 Uhr)

Schlager & Spaß mit Andy Borg

und Die Schlagerpiloten

STADTHALLE CLOPPENBURG

Andy Borg und Die Schlagerpiloten gemeinsam auf einer Bühne.

Sonntag, 12.02.2023 | 19:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr)

Stefan Gwildis - BUNT!

Live mit Piano und Streichern

STADTHALLE CLOPPENBURG

„Ich habe mir gesagt, wenn es nach all dieser Zeit wieder auf die Bühne geht, dann soll es so richtig BUNT! Werden“ so Stefan Gwildis auf die Frage, was man von ihm im neuen Jahr auf seinen Live - Konzerten zu erwarten hat. 

Dienstag, 04.04.2023 | 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

NIEDECKEN liest & singt BOB DYLAN

Piano: Mike Herting

STADTHALLE CLOPPENBURG

Ein literarisch-musikalisches Special rund um Dylan, Niedecken und BAP

Bereits seit 1992 hat es sich die Stadt Cloppenburg zur Aufgabe gemacht, kinderreiche Familien sowie Alleinerziehende durch den Cloppenburger Familienpass zu fördern. Die Anspruchsberechtigungen können im Bürgeramt der Stadt Cloppenburg erfragt werden (Tel.: 04471/185-104).

Auch Eintrittskarten für Veranstaltungen in der Stadthalle Cloppenburg fallen in diese Förderung. Es wird eine Ermäßigung von 50 %, höchstens jedoch 12,00 €/pro Karte gewährt.

Tickets mit dem Cloppenburger Familienpass können nur telefonisch unter der Servicenummer 04471/92 28 28 bestellt werden. Eine Online-Bestellung ist nicht möglich. Die Eintrittskarten müssen innerhalb einer Woche bei der Vorverkaufsstelle in der Stadthalle gegen Vorlage des gültigen Familienpasses und eines Personalausweises abgeholt werden.

 

Zurück zur Übersicht

Donnerstag, 20.10.2022 | 20:00 - 22:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

Geneses

A Genesis Déjà-Vu Tour

STADTHALLE CLOPPENBURG

Die Veranstaltung wurde aufgrund einer Corona-Erkrankung eines Musikers auf Donnerstag, den 20.10.2022, verschoben. (Alter Termin: 01.04.2022)

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin oder können bei der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, an der sie erworben wurden.

BestellenFamilienpass

Europas größte Genesis Tribute Show

Das muss ihnen erst mal jemand nachmachen: Als Kim Schwarz und Jacob Hansen von „Geneses“ ihr fulminantes Drum Duett abliefern, haben sie über zwei Stunden Programm hinter sich. Zwei Stunden mit so komplexen, epischen Songs wie „Dancing with the moonlit knight“, „Cinema Show“ oder „Abacab“. Aber auch Mainstream-Hits wie „Mama“, „That’s all“ oder „Carpet Crawlers“. kommt erneut nach Cloppenburg.

So ist das eben, wenn die Idole von einst eine so umfassende Wandlung durchleben wie Genesis das tat, vom komplex durcharrangierten Progressive Rock mit Sänger Peter Gabriel zum stadiontauglichem Rockpop-Mainstream und Phil Collins am Mikrofon. Zwei Seiten, die im Fokus der Show der Tribute-Band Geneses stehen. Ein Brückenschlag zwischen den 70ern und 90er Jahren mit all ihren Facetten.

Perfekte Hommage an Genesis

Die Band trägt dem wechselvollen Charakter ihres Vorbilds Rechnung und überzeugt mit instrumentaler Klasse – Kai Hildebrand als erstklassiger Gitarrist, Bert Böttcher an den Keyboards, die für Genesis so tonangebend waren wie bei kaum einer anderen Band ihrer Zeit, Sebastian Stolz am Bass, der so cool wie Mike Rutherford das Understatement zelebriert, der großartige Kim Schwarz an den Drums, in typischer Genesis-Manier unterstützt von Jacob Hansen am zweiten Drumkit und ihrem neuen Sänger, Jean-Michael Brinksmeier. Bei letzterem wird besonders deutlich: Hier wird sich nicht an einer bloßen Kopie der britischen Rockband Genesis versucht, sondern eine emanzipierte Hommage von sechs versierten Musikern dargeboten. Nicht zu vergessen eine Lichtshow, die hervorragend dosiert die Wirkung der Songs untermalt, etwa wenn zu „Home By The Sea“ ein Lichtschleier gespenstisch durch die Band schwebt oder passend zur Intensität von „Land Of Confusion“ weiße Blitze durchs Publikum schneiden. Und dann ist da ja noch das Bonbon zum Schluss, dass endgültig alle Begeisterungsdämme brechen lässt: Das Schlagzeug-Duett von Schwarz und Hansen, das an das legendäre Wembley-Konzert von 1987 auf der „Invisible Touch-Tour“ erinnert, als Phil Collins und Chester Thompson sechs Minuten lang die Drums bearbeiteten, bevor die gesamte Band zum Finale einsteigt – das nachzumachen, das soll „Geneses“ erst mal jemand nachmachen!

BestellenFamilienpass
Preiskategorien (regular/ermäßigt)




pk1
pk2
pk3
pk4
Regulär38,00 €35,00 €32,00 €29,00 €
Ermäßigt33,00 €30,00 €27,00 €24,00 €
Familienpass CLP26,00 €23,00 €20,00 €17,00 €
Familienpass CLP Ermäßigt21,00 €18,00 €15,00 €12,00 €

Bereits seit 1992 hat es sich die Stadt Cloppenburg zur Aufgabe gemacht, kinderreiche Familien sowie Alleinerziehende durch den Cloppenburger Familienpass zu fördern. Die Anspruchsberechtigungen können im Bürgeramt der Stadt Cloppenburg erfragt werden (Tel.: 04471/185-104).

Auch Eintrittskarten für Veranstaltungen in der Stadthalle Cloppenburg fallen in diese Förderung. Es wird eine Ermäßigung von 50 %, höchstens jedoch 12,00 €/pro Karte gewährt.

Tickets mit dem Cloppenburger Familienpass können nur telefonisch unter der Servicenummer 04471/92 28 28 bestellt werden. Eine Online-Bestellung ist nicht möglich. Die Eintrittskarten müssen innerhalb einer Woche bei der Vorverkaufsstelle in der Stadthalle gegen Vorlage des gültigen Familienpasses und eines Personalausweises abgeholt werden.

 

Öffnungszeiten - Sommer

Im Moment ist unsere Vorverkaufsstelle im Eingangsbereich der Stadthalle nicht besetzt.

Sie können Eintrittskarten:
montags von 11.00 - 13.00 Uhr
donnerstags von 15.00 - 17.00 Uhr
in der Verwaltung der Stadthalle erwerben.

Telefonisch erreichen Sie uns unter der Nummer 04471/92 28 0.

Sie können Ihre Karten aber auch direkt hier im Internet bestellen.

Ansonsten haben Sie auch die Möglichkeit unsere Eintrittskarten bei der Buchhandlung Terwelp (Lange Straße 8, 49661 Cloppenburg) zu kaufen. Eine telefonische Reservierung ist dort aber nicht möglich.

Ihre Stadthalle Cloppenburg
Details

Unsere Bankverbindung:

Landessparkasse zu Oldenburg

IBAN: DE66 2805 0100 0080 4040 07
SWIFT-BIC: SLZODE22
Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Preiskategorien, Ermäßigungen etc.
Details