Dienstag, 26.10.2021 | 19:30 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)

Amigos

50 Jahre - Die Jubiläums-Tour 2021 - 2 G

STADTHALLE CLOPPENBURG

Das Konzert der Amigos wurde aufgrund der Corona-Pandemie erneut verlegt.

Neuer Termin: Di., 26.10.2021, 19.30 Uhr (vorher: 03.05.2020, 16 Uhr, dann 07.02.2021, 16 Uhr).

Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit! Es gilt die 2-G-Regel.

Samstag, 13.11.2021 | 21:00 Uhr (Einlass 21:00 Uhr)

We are…Back to the 90´s!

Die Kultparty & das Beste von Heute!

STADTHALLE CLOPPENBURG

Schluss jetzt mit „Abgesagt“!

Es wird Zeit mal wieder so richtig abfeiern zu können ohne Maske & ohne Abstand.

Wir können es kaum erwarten, Euch nach so langer Zeit, mit allen Hits der 90er Jahre bis heute in Bild und Ton zu verwöhnen!

Mittwoch, 15.12.2021 | 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

Heilig Abend

Schauspiel von Daniel Kehlmann - 3 G

STADTHALLE CLOPPENBURG

mit Jacqueline Macaulay und Wanja Mues.

Daniel Kehlmanns Zwei-Personen-Stück „Heilig Abend“, das erneut in der mit dem 2. INTHEGA-Preis 2019 ausgezeichneten EURO-STUDIO-Produktion auf Tournee geht, ist spannend wie „High Noon“, hochpolitisch – und hat so gar nichts mit dem im Titel suggerierten besinnlichen Friedensfest zu tun:

Donnerstag, 16.12.2021 | 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

Das Russische Nationalballett

Schwanensee

STADTHALLE CLOPPENBURG

Ein überragendes Meisterwerk voller Poesie, Anmut und Eleganz

Musik: P. I. Tschaikowsky

Libretto: nach M. Petipa

Choreographie: L. Iwanow

Samstag, 18.12.2021 | 22:00 Uhr (Einlass 21:00 Uhr)

Timemachine - Party

Neuer Termin: 18.12..2021

MÜNSTERLANDHALLE CLOPPENBURG

Wir bringen die Musik der Kult-Diskotheken an einem Abend zusammen!

POGO   BARNES   BEBOP   DORFKRUG   NEUE HEIMAT

2G-VERANSTALTUNG!

Die Karten der verlegten Veranstaltungen behalten ihre Gültigkeit.

Sonntag, 19.12.2021 | 18:00 Uhr (Einlass 17:00 Uhr)

Scala & Kolacny Brothers - Mädchennamen

Verlegt: Neuer Termin 19.12.2021.

STADTHALLE CLOPPENBURG

Aufgrund der Corona-Pandemie musste das Konzert leider verlegt werden.

Bisheriger Termin: Sonntag, 15. November 2020, 18 Uhr, neuer Termin: 19.12.2021, 18 Uhr.

Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Freitag, 13.05.2022 | 16:00 Uhr (Einlass 15:00 Uhr)

Feuerwehrmann Sam LIVE!

Das große Campingabenteuer

STADTHALLE CLOPPENBURG

Der Kinderheld Feuerwehrmann Sam ist wieder da!

Nach dem Mega-Erfolg von Feuerwehrmann Sam rettet den Zirkus kommt Pontypandys Held zusammen mit seiner Feuerwachen Crew für eine völlig neue, aufregende Show wieder live auf die Bühne. 

Feuerwehrmann Sam Live! Das große Campingabenteuer.

Freitag, 16.09.2022 | 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

Philipp Dittberner - VERLEGT!

SO KANN ES WEITERGEHEN TOUR 2022

STADTHALLE CLOPPENBURG

Leider musste dass Konzert aufgrund der Corona-Pandemie erneut verlegt werden.

Neuer Termin: 16.09.2022 (Ursprüngliche Termine: 04.10.2020/10.09.2021)

Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Bereits seit 1992 hat es sich die Stadt Cloppenburg zur Aufgabe gemacht, kinderreiche Familien sowie Alleinerziehende durch den Cloppenburger Familienpass zu fördern. Die Anspruchsberechtigungen können im Bürgeramt der Stadt Cloppenburg erfragt werden (Tel.: 04471/185-104).

Auch Eintrittskarten für Veranstaltungen in der Stadthalle Cloppenburg fallen in diese Förderung. Es wird eine Ermäßigung von 50 %, höchstens jedoch 12,00 €/pro Karte gewährt.

Tickets mit dem Cloppenburger Familienpass können nur telefonisch unter der Servicenummer 04471/92 28 28 bestellt werden. Eine Online-Bestellung ist nicht möglich. Die Eintrittskarten müssen innerhalb einer Woche bei der Vorverkaufsstelle in der Stadthalle gegen Vorlage des gültigen Familienpasses und eines Personalausweises abgeholt werden.

 

Zurück zur Übersicht

Mittwoch, 15.12.2021 | 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

Heilig Abend

Schauspiel von Daniel Kehlmann - 3 G

STADTHALLE CLOPPENBURG

mit Jacqueline Macaulay und Wanja Mues.

Daniel Kehlmanns Zwei-Personen-Stück „Heilig Abend“, das erneut in der mit dem 2. INTHEGA-Preis 2019 ausgezeichneten EURO-STUDIO-Produktion auf Tournee geht, ist spannend wie „High Noon“, hochpolitisch – und hat so gar nichts mit dem im Titel suggerierten besinnlichen Friedensfest zu tun:

BestellenFamilienpass

24. Dezember, 22.30 Uhr. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt: Nur 90 Minuten hat Verhörspezialist Thomas Zeit, um von der Philosophie-Professorin Judith zu erfahren, ob sie tatsächlich, wie er vermutet, um Mitternacht einen terroristischen Anschlag verüben will. Im Nebenzimmer wird Judiths Ex-Mann und vermeintlicher Mittäter schon fast zwölf Stunden lang befragt. Ermittler Thomas versucht, die eine über die Aussagen des anderen zu überführen. Aber wo endet List, und wo beginnt unzulässige Täuschung? Oder ist das Ganze doch nur eine Übung für eines von Judiths Seminaren, wie sie behauptet? Thomas setzt alles daran, Judith aus der Reserve zu locken. Doch da hat er mit ihr kein leichtes Spiel. Im Gegenteil: Sie beginnt, ihr Gegenüber mit gezielten Fragen aus dem Konzept zu bringen. Die Situation spitzt sich zu. Und die Zeiger der Uhr rücken unerbittlich auf Mitternacht zu …

In dieser spannenden Psycho-Studie – umgesetzt von den exzellenten Schauspieler*innen Jacqueline Macaulay und Wanja Mues – spielt Daniel Kehlmann durch scharfe Figurenzeichnung und wechselnde Beziehungsdynamiken geschickt mit den Erwartungen und Ängsten der Zuschauer*innen. Er stellt Fragen, die zum Weiterdenken zwingen, weil sie nicht einfach und nicht eindeutig zu beantworten sind, die aber eine Antwort verlangen, weil wir nicht sicher sein können, dass sie nur unser Privatleben betreffen und nicht auch – mehr als uns lieb ist – das unserer Kinder.

»Daniel Kehlmann antwortet auf die Fragen der Zeit von Terror und totaler Überwachung mit einem kompakten, exzellent gebauten Thriller«, findet Susanne Zobel (NEWS, 7.2.2017).

Besetzung: EURO-STUDIO Landgraf

HEILIG ABEND: Ein Stück für zwei Schauspieler und eine Uhr

von Daniel Kehlmann

Thomas, ein Mann Wanja Mues

Judith, eine Frau Jacqueline Macaulay

Regie: Jakob Fedler

Ausstattung: Dorien Thomsen

Ort: ein Verhörzimmer

Zeit: Heilig Abend, 22.30-24.00 Uhr

Erhöhte Preise an der Abendkasse!

BestellenFamilienpass
Preiskategorien (regular/ermäßigt)




pk1
pk2
pk3
Regulär32,00 €30,00 €28,00 €
Ermäßigt---
Familienpass CLP20,00 €18,00 €16,00 €
Familienpass CLP Ermäßigt---

Bereits seit 1992 hat es sich die Stadt Cloppenburg zur Aufgabe gemacht, kinderreiche Familien sowie Alleinerziehende durch den Cloppenburger Familienpass zu fördern. Die Anspruchsberechtigungen können im Bürgeramt der Stadt Cloppenburg erfragt werden (Tel.: 04471/185-104).

Auch Eintrittskarten für Veranstaltungen in der Stadthalle Cloppenburg fallen in diese Förderung. Es wird eine Ermäßigung von 50 %, höchstens jedoch 12,00 €/pro Karte gewährt.

Tickets mit dem Cloppenburger Familienpass können nur telefonisch unter der Servicenummer 04471/92 28 28 bestellt werden. Eine Online-Bestellung ist nicht möglich. Die Eintrittskarten müssen innerhalb einer Woche bei der Vorverkaufsstelle in der Stadthalle gegen Vorlage des gültigen Familienpasses und eines Personalausweises abgeholt werden.

 

Öffnungszeiten

Sehr geehrte Kunden,

aufgrund der Corona-Pandemie öffnen wir unsere Vorverkaufsstelle in der Stadthalle nur eingeschränkt. Wir zu folgenden Zeiten für Sie da:

montags: 11.00 Uhr - 13.00 Uhr
donnerstags: 16.00 Uhr - 18.00 Uhr

Telefonisch erreichen Sie uns unter der Servicenummer 04471/92 28 28.
Auch hier gilt: aufgrund von Kurzarbeit sind wir leider nicht regelmäßig zu erreichen. Versuchen Sie es einfach mehrmals. In dringenden Fällen schreiben Sie uns einfach eine Mail an info@stadthalle-clp.de.

Tickets können Sie im Online-Shop unter www.stadthalle-clp.de bestellen.

Sollte Ihr Anliegen gar nicht warten können, dann rufen Sie bitte die 04471/92 28 30 an (Kartenwünsche können dort nicht entgegengenommen werden).

Wir hoffen, bald wieder uneingeschränkt für Sie da sein können.

Das Team Ihrer Stadthalle Cloppenburg

Unsere Bankverbindung:

Landessparkasse zu Oldenburg

IBAN: DE66 2805 0100 0080 4040 07
SWIFT-BIC: SLZODE22
Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Preiskategorien, Ermäßigungen etc.
Details