Freitag, 06.12.2019 | 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

CAVEWOMAN

mit Ramona Krönke

STADTHALLE CLOPPENBURG

„Praktische Tipps zur Haltung und Pflege eines beziehungstauglichen Partners!“

Freitag, 13.12.2019 | 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

Gala-Abend der Big Band Bösel

„Let us entertain you“

STADTHALLE CLOPPENBURG

Die Big Band Bösel weiß worauf es ankommt:

Unterhaltung vom Feinsten und mit allen Sinnen.

 

 

Samstag, 14.12.2019 | 19:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr)

Gala-Abend der Big Band Bösel

„Let us entertain you“

STADTHALLE CLOPPENBURG

Die Big Band Bösel weiß worauf es ankommt:

Unterhaltung vom Feinsten und mit allen Sinnen.

 

 

Sonntag, 15.12.2019 | 18:00 Uhr (Einlass 17:00 Uhr)

Gala-Abend der Big Band Bösel

„Let us entertain you“

STADTHALLE CLOPPENBURG

Die Big Band Bösel weiß worauf es ankommt:

Unterhaltung vom Feinsten und mit allen Sinnen.

 

 

Dienstag, 31.12.2019 | 21:00 Uhr (Einlass 21:00 Uhr)

Welcome 2020

mit THE SMILE EXPERIENCE und DJ DENNIS

STADTHALLE CLOPPENBURG

Endlich wieder Silvester in Cloppenburg feiern!

Bis 30. September Early-Bird-Tickets für 8,00 € sichern!

Dienstag, 31.12.2019 | 00:00 Uhr

Gutscheine

für Veranstaltungen in der Stadthalle Cloppenburg

STADTHALLE CLOPPENBURG

Sie wissen nicht, über welche Karten sich der Beschenkte freuen würde?

Dann verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Wir stellen Gutscheine von 5,00 € bis 50,00 € aus (jeweils in 5,00 €-Schritten möglich). Rufen Sie einfach an 04471/92 28 28.

Die gängigsten Gutscheine können Sie auch online bestellen.

Freitag, 17.01.2020 | 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

Völkerball

A tribute to Rammstein

STADTHALLE CLOPPENBURG

Bereits seit 10 Jahren trifft Völkerball ihr Publikum mitten ins Herz und überzeugt dabei alteingesessene Rammstein-Fans ebenso wie diejenige, die sich zufällig oder aus reiner Neugierde in eines ihrer Konzerte verirren.

Bereits seit 1992 hat es sich die Stadt Cloppenburg zur Aufgabe gemacht, kinderreiche Familien sowie Alleinerziehende durch den Cloppenburger Familienpass zu fördern. Die Anspruchsberechtigungen können im Bürgeramt der Stadt Cloppenburg erfragt werden (Tel.: 04471/185-104).

Auch Eintrittskarten für Veranstaltungen in der Stadthalle Cloppenburg fallen in diese Förderung. Es wird eine Ermäßigung von 50 %, höchstens jedoch 12,00 €/pro Karte gewährt.

Tickets mit dem Cloppenburger Familienpass können nur telefonisch unter der Servicenummer 04471/92 28 28 bestellt werden. Eine Online-Bestellung ist nicht möglich. Die Eintrittskarten müssen innerhalb einer Woche bei der Vorverkaufsstelle in der Stadthalle gegen Vorlage des gültigen Familienpasses und eines Personalausweises abgeholt werden.

 

Zurück zur Übersicht

Samstag, 09.11.2019 | 19:00 - 23:55 Uhr (Einlass 18:00 Uhr)

Indie Konzert Nacht

mit den Bands Provinz, Neufundland, Nimmer

STADTHALLE CLOPPENBURG

Zusammen mit der „Roten Schule“ (Stadtjugendpflege) lädt die Stadthalle Cloppenburg erstmals zu einer „Indie Konzert Nacht“ ein. Drei Indie Bands treten bei einem kleinen „Festival“ in der Stadthalle auf. Als Lokalmatadoren dabei: die Band „NIMMER“. Aus Köln kommen die Bands „NEUFUNDLAND“ und „PROVINZ“ nach Cloppenburg.

BestellenFamilienpass

Über die Bands:

„Nimmer“ ist eine junge Band aus dem Raum Cloppenburg und wird einigen aus der Region auch ein Begriff sein. Früher bekannt auch unter dem Namen „Solid Tuesday“ bespielten mit sie einige Bühnen in der Umgebung. Im August letzten Jahres wechselten sie zu deutschsprachiger Musik und tauften sich um auf den Namen „Nimmer“. Die fünf Jungs aus Cloppenburg machen Indie Rock mit Hang zur Dramatik und schaffen durch Experimentierfreude und Detailverliebtheit einen kühlen, doch nie distanzierten, modernen Sound.

 Die Band „Neufundland“ aus Köln hat ebenfalls Wurzeln in Cloppenburg. Sänger Fabian Langer, der sich gerade als Co-Produzent für die Kölner Kollegen AnnenMayKantereit einen Namen gemacht hat, kommt gebürtig aus Cloppenburg und war auch schon in der Stadtjugendpflege in der Roten Schule als Ehrenamtlicher Mitarbeiter tätig.

Erst eineinhalb Jahre ist es her, dass Neufundland mit ihrem Debütalbum „Wir werden niemals fertig sein“ in der deutschen Musikszene große Sympathien ernten und mehr als einen Achtungserfolg verbuchen konnten. Nun veröffentlichten die fleißigen Kölner bereits im Mai das zweite Album mit dem schlichten Namen „Scham“. Und sind im Zuge dessen auf großer „Scham-Tour“

Schambehaftet, zurückhaltend oder brav klingt „Neufundland“ mit ihren krachenden Gitarren und parolenartigen Gesängen allerdings überhaupt nicht. Die Band, die sich von einem Geheimtipp zu einer fest etablierten Größe der Indiependent Musikszene gemausert hat, ist mondän, selbstbewusst und infektiös für die Ohren.

Die dritte Band im Bunde ist „Provinz“ ebenfalls aus Köln.

Die Großstadt als Verheißung? Provinz haben da so ihre Zweifel. „Sag, was soll der ganze Lärm? / Hype um nichts
/ Alle kommen sie her / doch versprechen könnt ihr nichts!“, singen sie in „Neonlicht“, ihrer Debüt-Single, mit der sich eine der besten neuen Indie-Bands der letzten Jahre offiziell vorstellt. Provinz kommen genau daher: aus der Provinz, zehn Kilometer außerhalb von Ravensburg. Drei der vier Mitglieder sind Cousins und machen bereits ihr halbes Leben zusammen Musik.

Provinz machen Songs, bei denen man als Hörer unglaublich nah dran ist, was neben dem Gesang auch der Produktion von Tim Tautorat (u.a. AnnenMayKantereit, Faber, KLAN). zu verdanken ist. Die Stücke dürfen atmen, sich entwickeln, kommen auch mal über Umwege zum Ziel und verarbeiten entlang des Weges ein beeindruckendes Spektrum an Einflüssen.

Gefördert wird die Veranstaltung vom Kulturforum Cloppenburg.

Abendkasse: 28 €.

BestellenFamilienpass
Preiskategorien (regular/ermäßigt)




pk1
Regulär25,00 €
Ermäßigt-
Familienpass CLP13,00 €
Familienpass CLP Ermäßigt-

Bereits seit 1992 hat es sich die Stadt Cloppenburg zur Aufgabe gemacht, kinderreiche Familien sowie Alleinerziehende durch den Cloppenburger Familienpass zu fördern. Die Anspruchsberechtigungen können im Bürgeramt der Stadt Cloppenburg erfragt werden (Tel.: 04471/185-104).

Auch Eintrittskarten für Veranstaltungen in der Stadthalle Cloppenburg fallen in diese Förderung. Es wird eine Ermäßigung von 50 %, höchstens jedoch 12,00 €/pro Karte gewährt.

Tickets mit dem Cloppenburger Familienpass können nur telefonisch unter der Servicenummer 04471/92 28 28 bestellt werden. Eine Online-Bestellung ist nicht möglich. Die Eintrittskarten müssen innerhalb einer Woche bei der Vorverkaufsstelle in der Stadthalle gegen Vorlage des gültigen Familienpasses und eines Personalausweises abgeholt werden.

 

Öffnungszeiten

Unsere Vorverkaufsstelle in der Stadthalle ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montags - freitags:
10.00 Uhr - 12.00 Uhr
16.00 Uhr - 18.00 Uhr

Die Abend-/Tageskasse ist jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet.

Telefonisch erreichen Sie uns unter der Nummer 04471/92 28 28.

Sie haben auch die Möglichkeit unsere Eintrittskarten beim Cloppenburger Wochenblatt (Brandstraße, 49661 Cloppenburg) zu kaufen. Eine telefonische Reservierung ist dort aber nicht möglich.
Das Team Ihrer Stadthalle Cloppenburg

Unsere Bankverbindung:

Landessparkasse zu Oldenburg

IBAN: DE66 2805 0100 0080 4040 07
SWIFT-BIC: SLZODE22
Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Preiskategorien, Ermäßigungen etc.
Details