Freitag, 16.11.2018 | 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

Ein Fall für Miss Marple

Als Inspektor Craddock: Erol Sander

STADTHALLE CLOPPENBURG

Ein Mord wird angekündigt

„Am Freitag, den 29. Oktober, wird auf Gut Little Paddocks um 18.30 Uhr ein Mord stattfinden. Freunde werden gebeten, diesen Hinweis als Einladung aufzufassen.“

Samstag, 17.11.2018 | 15:00 Uhr (Einlass 14:00 Uhr)

Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer

DAS MUSICAL

STADTHALLE CLOPPENBURG

Für alle großen und kleinen Abenteurer ab 4 Jahren.

Eine Theater Lichtermeer Produktion 2018.

Buch und Musik: Jan Radermacher und Timo Riegelsberger nach der Romanvorlage von Michael Ende.

 

Sonntag, 18.11.2018 | 18:00 Uhr (Einlass 17:00 Uhr)

Scala & Kolacny Brothers

STADTHALLE CLOPPENBURG

Scala ist ein Indie-Rock-Chor

unter der Führung der Kolacny-Gebrüder,

der die Chorwelt und die Rockszene auf ihren Grundfesten erschütterte.

Dienstag, 25.12.2018 | 19:30 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)

DER KLEINE PRINZ

Das Musical von Deborah Sasson und Jochen Sautter

STADTHALLE CLOPPENBURG

Das Meisterwerk von Antoine de Saint-Exupéry feiert 2018 den 75. Jahrestag seiner Erstauflage.

Der perfekte Anlass, um das Musical auf der Bühne live zu erleben.

Samstag, 26.01.2019 | 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

Völkerball – A tribute to Rammstein

10 Jahre Jubiläumsshow

STADTHALLE CLOPPENBURG

Nach 10 Jahren, über 500 Shows und mehreren hunderttausend Konzertbesuchern in ganz Europa steht diese außergewöhnliche Völkerball Band mehr denn je für ihren Slogan: „99% Rammstein – 100% Völkerball“

Freitag, 08.02.2019 | 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

Herman van Veen

Neue Saiten - Tour 2019

STADTHALLE CLOPPENBURG

Niederländischer Poet mit seinem neuen Programm auf großer Tournee anlässlich seines 45-jährigen Bühnenjubiläums in Deutschland.

Freitag, 26.04.2019 | 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

Bernd Stelter

Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!

STADTHALLE CLOPPENBURG

Montagmorgen. Man steigt in den Wagen und schaltet das Radio an. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sagt der Moderator spätestens nach dem dritten Lied: „Montag, das ist natürlich nicht unser Tag, aber keine Bange! Nur noch fünf Tage, dann haben wir wieder Wochenende.“

Bereits seit 1992 hat es sich die Stadt Cloppenburg zur Aufgabe gemacht, kinderreiche Familien sowie Alleinerziehende durch den Cloppenburger Familienpass zu fördern. Die Anspruchsberechtigungen können im Bürgeramt der Stadt Cloppenburg erfragt werden (Tel.: 04471/185-104).

Auch Eintrittskarten für Veranstaltungen in der Stadthalle Cloppenburg fallen in diese Förderung. Es wird eine Ermäßigung von 50 %, höchstens jedoch 12,00 €/pro Karte gewährt.

Tickets mit dem Cloppenburger Familienpass können nur telefonisch unter der Servicenummer 04471/92 28 28 bestellt werden. Eine Online-Bestellung ist nicht möglich. Die Eintrittskarten müssen innerhalb einer Woche bei der Vorverkaufsstelle in der Stadthalle gegen Vorlage des gültigen Familienpasses und eines Personalausweises abgeholt werden.

 

Zurück zur Übersicht

Sonntag, 31.03.2019 | 19:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr)

11 FREUNDE live

Köster & Kirschneck lesen vor und zeigen Filme

STADTHALLE CLOPPENBURG

„Das beste Fußballmagazin Deutschlands“ lobt der Tagesspiegel und der Spiegel findet "Die schönste Fußballprosa der Republik". Beide meinen 11FREUNDE, das Magazin für Fußballkultur aus Berlin.

BestellenFamilienpass
Copyright: Reinaldo Coddou H.

Seit dem Jahr 2000 bereichert es die hiesige Fußballszene mit großen Reportagen und Interviews jenseits von drögen Tabellen und Statistiken. Vor allem aber hat 11FREUNDE eines: unschlagbaren Humor. Mal werden die neuesten Beziehungen von Lothar Matthäus seziert, mal das Wesen der deutschen Spielerfrau von Angela Hässler bis Claudia Effenberg nacherzählt. Und am Ende des Heftes kolumniert seit immer der feuchtfröhliche Günter Hetzer mit seinen Kumpel Delle und Waldi. Und eben dieser Humor geht seit 2005 auch auf Lesereise. Die Redakteure Philipp Köster und Jens Kirschneck bereisen mit Texten und Filmen im Gepäck das Land. Temporeich und immer auf Rasenhöhe erzählen die beiden freundlichen Fußballfanatiker von Telefonaten mit Lothar Matthäus, Besuchen beim sonntäglichen Fußballfrühschoppen „Doppelpass“ und verregneten Auswärtsfahrten nach Rostock. Dazu gibt es rasante Filme, von vergurkten Interviews am Spielfeldrand und popelnden Bundestrainern. Und sie haben dabei, wie der große Theoretiker Andreas Möller es einmal formulierte, „vom Feeling her ein gutes Gefühl“.

Jens Kirschneck, geboren 1966 in Minden. Journalist seit den frühen 90ern, zuerst bei der Wochenzeitung Bielefelder StadtBlatt, später für die Süddeutsche Zeitung, Frankfurter Rundschau und andere. Parallel langjährige Erfahrungen als Lesebühnenautor. Seit 2005 bei 11FREUNDE in Berlin, seitdem als „11 Freunde Lesereise“ regelmäßig mit Philipp Köster auf Tour.

Philipp Köster, geboren 1972 in Bobingen bei Augsburg. 1995 Mitbegründer des Arminia Bielefeld-Fanzines „Um halb vier war die Welt noch in Ordnung“, seit 2000 Chefredakteur des Fußballmagazins 11FREUNDE. Nebenher immer mal wieder Kolumnist, mal für den Tagesspiegel, Spiegel Online, mal für den RBB-Sender Radio Eins. Am 21. Dezember 2010 wurde Philipp Köster vom Medium Magazin zum „Sportjournalisten des Jahres 2010“ gewählt.

BestellenFamilienpass
Preiskategorien (regular/ermäßigt)




pk1
Regulär19,95 €
Ermäßigt-
Familienpass CLP9,98 €
Familienpass CLP Ermäßigt-

Bereits seit 1992 hat es sich die Stadt Cloppenburg zur Aufgabe gemacht, kinderreiche Familien sowie Alleinerziehende durch den Cloppenburger Familienpass zu fördern. Die Anspruchsberechtigungen können im Bürgeramt der Stadt Cloppenburg erfragt werden (Tel.: 04471/185-104).

Auch Eintrittskarten für Veranstaltungen in der Stadthalle Cloppenburg fallen in diese Förderung. Es wird eine Ermäßigung von 50 %, höchstens jedoch 12,00 €/pro Karte gewährt.

Tickets mit dem Cloppenburger Familienpass können nur telefonisch unter der Servicenummer 04471/92 28 28 bestellt werden. Eine Online-Bestellung ist nicht möglich. Die Eintrittskarten müssen innerhalb einer Woche bei der Vorverkaufsstelle in der Stadthalle gegen Vorlage des gültigen Familienpasses und eines Personalausweises abgeholt werden.

 

Öffnungszeiten

Unsere Vorverkaufsstelle in der Stadthalle ist zu folgenden Zeiten geöffnet:


Montags - freitags:
10.00 Uhr - 12.00 Uhr und
16.00 Uhr - 18.00 Uhr.

Die Abend-/Tageskasse ist jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet.

Telefonisch erreichen Sie uns unter der Nummer 04471/92 28 28.

Sie haben auch die Möglichkeit unsere Eintrittskarten beim Cloppenburger Wochenblatt (Brandstraße, 49661 Cloppenburg) zu kaufen. Eine telefonische Reservierung ist dort aber nicht möglich.
Das Team Ihrer Stadthalle Cloppenburg

Unsere Bankverbindung:

Landessparkasse zu Oldenburg

IBAN: DE66 2805 0100 0080 4040 07
SWIFT-BIC: SLZODE22
Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Preiskategorien, Ermäßigungen etc.
Details