Freitag, 16.11.2018 | 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

Ein Fall für Miss Marple

Als Inspektor Craddock: Erol Sander

STADTHALLE CLOPPENBURG

Ein Mord wird angekündigt

„Am Freitag, den 29. Oktober, wird auf Gut Little Paddocks um 18.30 Uhr ein Mord stattfinden. Freunde werden gebeten, diesen Hinweis als Einladung aufzufassen.“

Samstag, 17.11.2018 | 15:00 Uhr (Einlass 14:00 Uhr)

Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer

DAS MUSICAL

STADTHALLE CLOPPENBURG

Für alle großen und kleinen Abenteurer ab 4 Jahren.

Eine Theater Lichtermeer Produktion 2018.

Buch und Musik: Jan Radermacher und Timo Riegelsberger nach der Romanvorlage von Michael Ende.

 

Sonntag, 18.11.2018 | 18:00 Uhr (Einlass 17:00 Uhr)

Scala & Kolacny Brothers

STADTHALLE CLOPPENBURG

Scala ist ein Indie-Rock-Chor

unter der Führung der Kolacny-Gebrüder,

der die Chorwelt und die Rockszene auf ihren Grundfesten erschütterte.

Dienstag, 25.12.2018 | 19:30 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)

DER KLEINE PRINZ

Das Musical von Deborah Sasson und Jochen Sautter

STADTHALLE CLOPPENBURG

Das Meisterwerk von Antoine de Saint-Exupéry feiert 2018 den 75. Jahrestag seiner Erstauflage.

Der perfekte Anlass, um das Musical auf der Bühne live zu erleben.

Samstag, 26.01.2019 | 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

Völkerball – A tribute to Rammstein

10 Jahre Jubiläumsshow

STADTHALLE CLOPPENBURG

Nach 10 Jahren, über 500 Shows und mehreren hunderttausend Konzertbesuchern in ganz Europa steht diese außergewöhnliche Völkerball Band mehr denn je für ihren Slogan: „99% Rammstein – 100% Völkerball“

Freitag, 08.02.2019 | 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

Herman van Veen

Neue Saiten - Tour 2019

STADTHALLE CLOPPENBURG

Niederländischer Poet mit seinem neuen Programm auf großer Tournee anlässlich seines 45-jährigen Bühnenjubiläums in Deutschland.

Freitag, 26.04.2019 | 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

Bernd Stelter

Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!

STADTHALLE CLOPPENBURG

Montagmorgen. Man steigt in den Wagen und schaltet das Radio an. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sagt der Moderator spätestens nach dem dritten Lied: „Montag, das ist natürlich nicht unser Tag, aber keine Bange! Nur noch fünf Tage, dann haben wir wieder Wochenende.“

Bereits seit 1992 hat es sich die Stadt Cloppenburg zur Aufgabe gemacht, kinderreiche Familien sowie Alleinerziehende durch den Cloppenburger Familienpass zu fördern. Die Anspruchsberechtigungen können im Bürgeramt der Stadt Cloppenburg erfragt werden (Tel.: 04471/185-104).

Auch Eintrittskarten für Veranstaltungen in der Stadthalle Cloppenburg fallen in diese Förderung. Es wird eine Ermäßigung von 50 %, höchstens jedoch 12,00 €/pro Karte gewährt.

Tickets mit dem Cloppenburger Familienpass können nur telefonisch unter der Servicenummer 04471/92 28 28 bestellt werden. Eine Online-Bestellung ist nicht möglich. Die Eintrittskarten müssen innerhalb einer Woche bei der Vorverkaufsstelle in der Stadthalle gegen Vorlage des gültigen Familienpasses und eines Personalausweises abgeholt werden.

 

Zurück zur Übersicht

Samstag, 03.11.2018 | 21:00 Uhr (Einlass 20:00 Uhr)

70/80er Party

„Eine Reise in die Jugend“

STADTHALLE CLOPPENBURG

Das kann man nicht beschreiben. Diese Party muss man erleben!

Wer hätte das gedacht? Was als „Experiment“ damals gestartet ist, hat sich im Laufe der Jahre zu der absoluten Kultparty in Cloppenburg entwickelt.

BestellenFamilienpass

Am Samstag, den 3. November ist es endlich wieder soweit: Dann lädt die Stadthalle wieder alle Fans der 70/80er Jahre ein auf die große Zeitreise in diese grandiose Musikepoche.

Diese Party ist weit und breit einzigartig, denn hier wurde mit ganz viel Herzblut etwas ganz besonderes geschaffen. Eine unglaubliche Reise in die Vergangenheit, die jeden Gast mitnimmt in seine Jugend. Hier ist alles authentisch und kultig. Angefangen von der Musik bis hin zur aufwendigen Dekoration. Da werden Erinnerungen wach an die „wilden 70er“ und an die „goldenen 80er“. Die beiden Jahrzehnte mit der besten „handgemachten“ Musik und den verrücktesten Outfits.

Die DJ`s sind selbst Zeitzeugen mit 30 Jahren Musikerfahrung und die Musik kommt ausschließlich und stilecht von originalen Schallplatten. Dass es sich dabei wirklich um die originalen Schallplatten handelt, kann man auf den Großbildleinwänden beobachten, denn alle Plattenspieler werden von Kameras begleitet. Auch die Plattencover werden gezeigt und man kann sich bestimmt an die eine oder andere „Lieblingsplatte“ aus seiner Jugend erinnern. Mit einer Auswahl von über 3.000 „Singles“ , „Maxi- Singles“ und “LP`s“ aus den 70er und 80er Jahren, ist das Repertoire dieser Revival Party schon etwas ganz besonderes.

Wenn sich der Plattenteller dreht, eine überdimensionale Disco-Kugel die Tanzfläche in Regenbogenfarben taucht und eine authentische Dekoration mit Zauberwürfeln und Prilblumen das Bild abrundet, dann werden Erinnerungen wach.

Für die passende Erfrischung zwischendurch sorgen drei klassische Biertheken, eine große Cocktailbar mit über 30 verschiedenen Cocktails und Longdrinks und gegen den kleinen Hunger gibt es ein kostenloses Obstbuffet.

Diese Party ist ein Muss für alle, die die Zeit der 70er und 80er Jahre „meine Jugend nennen“!

Einlass ist um 20.00 Uhr. Der Beginn ist um 21 Uhr. Eintrittskarten sind für 8,- Euro ab 8. Oktober erhältlich bei der Stadthalle und dem Cloppenburger Wochenblatt. Der Eintritt an der Abendkasse beträgt 10,00 Euro. Ein Sektempfang ist bis 22 Uhr inklusive!

BestellenFamilienpass
Preiskategorien (regular/ermäßigt)




pk1
Regulär8,00 €
Ermäßigt-
Familienpass CLP4,00 €
Familienpass CLP Ermäßigt-

Bereits seit 1992 hat es sich die Stadt Cloppenburg zur Aufgabe gemacht, kinderreiche Familien sowie Alleinerziehende durch den Cloppenburger Familienpass zu fördern. Die Anspruchsberechtigungen können im Bürgeramt der Stadt Cloppenburg erfragt werden (Tel.: 04471/185-104).

Auch Eintrittskarten für Veranstaltungen in der Stadthalle Cloppenburg fallen in diese Förderung. Es wird eine Ermäßigung von 50 %, höchstens jedoch 12,00 €/pro Karte gewährt.

Tickets mit dem Cloppenburger Familienpass können nur telefonisch unter der Servicenummer 04471/92 28 28 bestellt werden. Eine Online-Bestellung ist nicht möglich. Die Eintrittskarten müssen innerhalb einer Woche bei der Vorverkaufsstelle in der Stadthalle gegen Vorlage des gültigen Familienpasses und eines Personalausweises abgeholt werden.

 

Öffnungszeiten

Unsere Vorverkaufsstelle in der Stadthalle ist zu folgenden Zeiten geöffnet:


Montags - freitags:
10.00 Uhr - 12.00 Uhr und
16.00 Uhr - 18.00 Uhr.

Die Abend-/Tageskasse ist jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet.

Telefonisch erreichen Sie uns unter der Nummer 04471/92 28 28.

Sie haben auch die Möglichkeit unsere Eintrittskarten beim Cloppenburger Wochenblatt (Brandstraße, 49661 Cloppenburg) zu kaufen. Eine telefonische Reservierung ist dort aber nicht möglich.
Das Team Ihrer Stadthalle Cloppenburg

Unsere Bankverbindung:

Landessparkasse zu Oldenburg

IBAN: DE66 2805 0100 0080 4040 07
SWIFT-BIC: SLZODE22
Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Preiskategorien, Ermäßigungen etc.
Details