Samstag, 14.10.2017 | 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

Christian Steiffen

„Ferien vom Rock´n Roll“

STADTHALLE CLOPPENBURG

Dieses Album ist wie aus einem Guss. Perfekt produziert. Große Melodien, Hymnen gar – opulent und doch so zart. Getragen von dieser einzigartigen sanft weich und doch so kraftvoll und bisweilen rauen Stimme. Untermalt von den stimmigen Arrangements des Haseland Orchesters. Hier wächst ein Steiffen über sich hinaus. Und das merken auch die Zuschauer bei den einzigartigen Live-Erlebnissen, die ein Steiffen bietet.

Samstag, 11.11.2017 | 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

BAROCK

EUROPE’S BIGGEST AC/DC Tribute Show

STADTHALLE CLOPPENBURG

Ungezähmter Rock´n´Roll - „Wenn man die Augen schließt, glaubt man auf einem AC/DC Konzert zu sein!“, so zahlreiche Konzertbesucher.

Freitag, 26.01.2018 | 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

HEINZ RUDOLF KUNZE

„Einstimmig“ – Solo und mit allen seinen Hits auf der Bühne!

STADTHALLE CLOPPENBURG

Er spielt Gitarre, Klavier und singt dazu seine größten Hits! Eine One-Man-Show vom feinsten: HEINZ RUDOLF KUNZE allein auf der Bühne und klingt wie vier!

Freitag, 26.01.2018 | 14:00 Uhr

Heimtier 2018

Das Erlebnis für die ganze Familie

MÜNSTERLANDHALLE CLOPPENBURG

Die Heimtiermesse findet vom 26. -28. Januar 2018 statt.

Weitere Informationen und die

Aussteller-Anmeldung hier zum downloaden:

Heimtier 2018

Bereits seit 1992 hat es sich die Stadt Cloppenburg zur Aufgabe gemacht, kinderreiche Familien sowie Alleinerziehende durch den Cloppenburger Familienpass zu fördern. Die Anspruchsberechtigungen können im Bürgeramt der Stadt Cloppenburg erfragt werden (Tel.: 04471/185-104).

Auch Eintrittskarten für Veranstaltungen in der Stadthalle Cloppenburg fallen in diese Förderung. Es wird eine Ermäßigung von 50 %, höchstens jedoch 12,00 €/pro Karte gewährt.

Tickets mit dem Cloppenburger Familienpass können nur telefonisch unter der Servicenummer 04471/92 28 28 bestellt werden. Eine Online-Bestellung ist nicht möglich. Die Eintrittskarten müssen innerhalb einer Woche bei der Vorverkaufsstelle in der Stadthalle gegen Vorlage des gültigen Familienpasses und eines Personalausweises abgeholt werden.

Zurück zur Übersicht

Samstag, 20.05.2017 | 20:00 - 22:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

Jürgen B. Hausmann

„Wie jeht et?“ – „Et jeht!“

STADTHALLE CLOPPENBURG

Unverzichtbare Alltagsweisheiten – damit trumpft Jürgen B. Hausmann in seinem neuen Programm „Wie jeht et?“ – „Et jeht!“ auf.

BestellenFamilienpass

Darin unterhält er wieder mit wunderbarem „Kabarett direkt von vor der Haustür“, wirft seinen liebevoll-komödiantischen Blick in Küchen, Vereinsheime und Musiktruhen und knöpft sich all die beliebten Sprüche, Floskeln und Lebensweisheiten vor, die zu jedem gepflegten Gespräch zwischen Tür und Angel, über den Gartenzaun oder an der Käsetheke gehören. So banal solche Sprüche auch klingen mögen, enthalten sie doch oft erstaunlich tiefsinnige Erkenntnisse, davon ist der Kabarettist überzeugt.

„Heut und morjen noch, dann hammer widder übermorjen!“, enthülle dem Rheinländer etwa das schier unergründliche Rätsel der Zeit, so Jürgen B. Hausmann. Die Gewissheit, „dat man de Leute nur vor d’r Kopp kuckt“, habe schon manche Ehe gerettet. Und im ehemaligen Lehrer Hausmann ließ sie zumindest die Hoffnung keimen, dass sich in den Köpfen der heutigen Schüler mehr befindet, als manches Schulhofgespräch vermuten lässt. Ob Fernsehabend, Schlagerparty oder Hausputz – Hausmann gelingt es, die Komik des Alltags einzufangen. Gerade darin liegt die große Stärke von Jürgen B. Hausmann. Denn dank seiner ausgezeichneten Beobachtungsgabe und seines Gespürs für Komik verwandelt der Kabarettist alltägliche Situationen und Menschen wie Du und ich in treffsichere, amüsante Geschichten und echte Originale. Oder verpackt sie in seine herrlichen Gesangsnummern, bei denen ihn sein langjähriger musikalischer Partner Harald Claßen unterstützt.

BestellenFamilienpass
Preiskategorien (regular/ermäßigt)




pk1
Regulär29,90 €
Ermäßigt-
Familienpass CLP17,90 €
Familienpass CLP Ermäßigt-

Bereits seit 1992 hat es sich die Stadt Cloppenburg zur Aufgabe gemacht, kinderreiche Familien sowie Alleinerziehende durch den Cloppenburger Familienpass zu fördern. Die Anspruchsberechtigungen können im Bürgeramt der Stadt Cloppenburg erfragt werden (Tel.: 04471/185-104).

Auch Eintrittskarten für Veranstaltungen in der Stadthalle Cloppenburg fallen in diese Förderung. Es wird eine Ermäßigung von 50 %, höchstens jedoch 12,00 €/pro Karte gewährt.

Tickets mit dem Cloppenburger Familienpass können nur telefonisch unter der Servicenummer 04471/92 28 28 bestellt werden. Eine Online-Bestellung ist nicht möglich. Die Eintrittskarten müssen innerhalb einer Woche bei der Vorverkaufsstelle in der Stadthalle gegen Vorlage des gültigen Familienpasses und eines Personalausweises abgeholt werden.

Öffnungszeiten

Im Monent ist unsere Vorverkaufsstelle im Eingangsbereich der Stadthalle nicht besetzt.

Sie können Eintrittskarten:
montags - donnerstags vormittags von 10.00 - 12.00 Uhr
nachmittags von 14.00 - 16.30 Uhr und
freitags vormittags von 10.00 - 12.00 Uhr
in der Verwaltung der Stadthalle erwerben.

Telefonisch erreichen Sie uns unter der Nummer 04471/92 28 0.

Sie können Ihre Karten aber auch direkt hier im Internet bestellen.

Ansonsten haben Sie auch die Möglichkeit unsere Eintrittskarten beim Cloppenburger Wochenblatt (Sevelter Straße 1, 49661 Cloppenburg) zu kaufen. Eine telefonische Reservierung ist dort aber nicht möglich.

Ihre Stadthalle Cloppenburg
Details

Unsere Bankverbindung:

Landessparkasse zu Oldenburg

IBAN: DE46 2805 0100 0090 9115 04
SWIFT-BIC: SLZODE22
Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Preiskategorien, Ermäßigungen etc.
Details